Hallo geehrte Züchtergemeinschaft und Freunde der Schlesischen Kröpfer,

ich bin Tim Steinmüller, elf Jahre Jahre alt und besuche die sechste Klasse des Adam Kraft Gymnasiums in Schwabach. Schwabach ist circa 20 km südlich von Nürnberg. Von klein auf habe ich mich mit der Taubenzucht beschäftigt. Natürlich mal mehr und auch mal weniger, da ich auch weiteren Interessen wie Fußball oder auch Handball nachgehe.

Ausnahmslos waren aber immer die Schlesischen Kropftauben in meinem Focus. Diese züchtet mein Vater. Er stellte aber eigentlich nur auf Lokal- bzw. Kreisebene seine Schlesier aus. So befanden sich schon immer rotschimmel und rotfahle Tauben in unserem Schlag. (mehr …)

Nach den tollen Berichten der“ jungen Wilden“ hatte Dominik mich gebeten, etwas zu meiner Taubenzucht zu schreiben.

Ich heiße Günther Scheschinski, bin 65 Jahre alt und wohne im schönen Münster. Meine Familie besteht aus  meiner Frau,  zwei Töchtern  , vier Enkelkindern und einem kleinen Hund. Unsere Töchter leben in Düsseldorf und Hamburg.

(mehr …)

Nach den drei hervorragenden Berichten von Dominik, Veit und Denis möchte ich nun einen Einblick in meinen Zuchtschlag geben. Ich denke zwar, dass mich die meisten Schlesier Freunde kennen, möchte mich aber trotzdem kurz vorstellen.

Seit nunmehr 37 Jahren züchte ich Schlesische Kröpfer im weißen Farbenschlag. Angefangen hat alles an Weihnachten 1977. (mehr …)

Nach dem super Bericht von Dominik werde ich nun mal versuchen, mich und meine Tauben vorzustellen.
Ich heiße Veit Johannesmann, bin 35 Jahre alt, verheiratet (Maren), habe einen Sohn (Paul, 4 Jahre alt) und im Juni gibt es nochmal Familienzuwachs, auf den ich mich auch schon sehr freue.
Ich wohne in einem kleinen Dorf (Wulferdingesen), ca. 50 km von Bielefeld entfernt, im schönen Ostwestfalen.

Zur Taubenzucht kam ich, als ich 6 Jahre alt war durch meinen Großvater, der Elsterkröpfer züchtete. Von ihm bekam ich meine ersten Schlesichen Kröpfer in weiß. Einige Jahre später kam mit den Gelbschimmeln noch ein weiterer Farbenschlag dazu.  (mehr …)